01
Einfamilienhaus mit großem Bebauungspotential
Standort:
Immobilientyp:
Zimmerkategorie:
Größenkategorie:
Adresse: Die Adresse wird vor Besichtigung mitgeteilt.

Einfamilienhaus mit großem Bebauungspotential

Objektbeschreibung

Das halbfreistehende Einfamilienhaus in zentraler Wohnlage von Oberhausen, umfasst ca. 141 m² Wohnfläche und wurde ca. 1953 in Massivbauweise erstellt.

Inklusive des Wohnzimmers, Esszimmers mit anbindendem offenem Küchenbereich umfasst das Haus fünfeinhalb Zimmer und zwei Bäder auf zwei Ebenen. Das Objekt vermittelt durch seine besondere Raumaufteilung und den Kachelofen viel Gemütlichkeit. Die Böden im Erdgeschoss sind mit Fliesen und Laminat ausgestattet, eine adäquate Küche müsste noch ausgestattet werden, genauso wie das großzügige Badezimmer, dieses wurde nur teilweise fertiggestellt.

Im 1. Obergeschoss befinden sich noch zwei Kinder¬zimmer hier wurden die Böden mit Kork ausgelegt, sowie ein neu konzipiertes Duschbadezimmer.

Auf dem 1.124 m² großen Grundstück befindet sich noch eine Scheune und daneben eine Garage. Der sich daran anschließende Hausgarten mit Grillplatz und Partyraum bieten enorm viel Platz.

Es sei zu erwähnen, dass hier ein Großteil des Grundstückes noch zur Bebauung möglich ist.

 

Ausstattung

Sanierungsarbeiten:

– Heizungsanlage, Heizkörper 2015
– Badezimmer 2015
– Leitungen für Heizung und Wasser 2015
– Decken und Verputzarbeiten 2015
– Solar (Warmwasser)
– Hausdämmung 2005
– Dachdämmung 2005
– teilweise Fenster 2012

 

Lage

Das Haus befindet sich in guter Wohnlage von Oberhausen.

 

Sonstiges

Alle genannten Daten zum Objekt beruhen auf Angaben des Eigentümers.
Wir können daher trotz sorgfältiger Prüfungen keine Haftung übernehmen. Weiterhin verweisen wir auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

***********ACHTUNG***********ACHTUNG***********ACHTUNG***********

Anfragen können nur mit vollständiger Adresse und Rufnummer bearbeitet werden.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

DSGVO:
Der Kunde stimmt der für die Ausführung des Auftrags notwendigen Datenerhebung
und Datenspeicherung ausdrücklich zu.

Courtagepassus:

Der Makler-Vertrag mit uns und-oder unseren Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposees und seiner Bedingungen zustande.

Die Käufercourtage in Höhe von 4,76 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung.

Ueltzhöffer Immobilien und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zu Gunsten dritter, §382 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar-und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen mittels einer eindeutigen Erklärung widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung auf einem dauerhaften Datenträger, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246b § 2 Absatz 1 in Verbindung mit Artikel 246 b § 1 Absatz 1 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs, wenn die Erklärung auf einem dauerhaften Datenträger (z. B. Brief, Fax, E-Mail) erfolgt. Der Widerruf ist zu richten an:

Ueltzhöffer Immobilien
Mannheimerstr. 50, 68723 Schwetzingen
Telefon: 06202/4099206
Mailadresse: info@ueltzhoeffer.net

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren. Sie sind zur Zahlung von Wertersatz für die bis zum Widerruf erbrachte Dienstleistung verpflichtet, wenn Sie vor Abgabe Ihrer Vertragserklärung auf diese Rechtsfolge hingewiesen wurden und ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir vor dem Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Gegenleistung beginnen. Besteht eine Verpflichtung zur Zahlung von Wertersatz, kann dies dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf dennoch erfüllen müssen. Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.
Besondere Hinweise
DSGVO:
Die Europäische Datenschutzgrundverordnung hat zum 25.05.2018 ihre Gültigkeit erlangt. Mit der Verordnung werden Ihre Rechte als Verbraucher auch im Rahmen des Datenschutzes gestärkt. Was ändert sich für Sie in Ihrer Beziehung zu Ueltzhöffer Immobilien konkret? In Bezug auf Datenschutz ändert sich nichts. Wir nehmen das Thema Datenschutz gewohnt ernst. Mit diesem Schreiben wenden wir uns an Sie, da Sie uns mit der Vermarktung Ihrer Immobilie / der Suche einer Immobilie beauftragt haben. Wir gehen davon aus, sofern uns Ihre E-Mail-Adresse vorliegt, dass Sie mit einer unverschlüsselten Emailkommunikation einverstanden sind. Sollte dieses nicht der Fall sein, bitten wir Sie, mit uns in Kontakt zu treten.

Wir verarbeiten insbesondere die nachfolgenden personenbezogenen Daten im Rahmen eines Vertrags-verhältnisses:
Vorname, Nachname, Titel, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Angaben über den Immobilienwunsch (im Falle der Immobiliensuche) bzw. (im Falle der Immobilienvermarktung) Angaben über die Immobilie; E-Mail-Adresse; sowie (sofern es zum Kauf / Verkauf oder die Anmietung von Immobilien kommt) Bankverbindung, Angaben zur Identität, Ausweiskopie (bei Kauf einer Immobilie).

Nachstehend werden diese Daten als ‚Daten‘ oder ‚personenbezogene Daten‘ bezeichnet. Personenbezogene Daten werden von uns zu folgenden Zwecken gespeichert:

Erfüllung des Vertragsverhältnisses (Rechtsgrundlage ist Art. 6 I lit b. DSGVO). Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten von uns ausschließlich im Rahmen der Erfüllung des Vertragsverhältnisses weitergegeben, und zwar nach vorheriger Einwilligung durch Sie. Insbesondere erfolgt eine Weitergabe der Daten an Ihre Vertragspartner, Notare und Grundbuchämter. In diesem Zusammenhang unterliegen wir auch dem Geldwäschegesetz und sind ggfs. zur Weitergabe Ihrer Daten gegenüber Aufsichtsbehörden verpflichtet. Die personenbezogenen Daten werden von uns verarbeitet, und zwar im Einzelnen insbesondere durch Mitarbeiter und Berater, die zur Verwaltung der Webseite berechtigt sind und die damit verbundenen Dienstleistungen zur Verfügung stellen. Wir übermitteln grundsätzlich keine personenbezogenen Daten in Nicht-EWR-Länder. Die von uns genutzten Server befinden sich innerhalb der Europäischen Union. Allerdings nutzen wir für die E-Mail-Kommunikation die Dienste ImmobilienScout24 und der Maklersoftware FLOWFACT.

Wir speichern personenbezogene Daten im Zusammenhang mit einem Vertragsverhältnis für die Dauer der Aufbewahrungsfrist, die sich aus den gesetzlichen Bestimmungen ergeben. Ferner speichern wir Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Empfang von werblichen Informationen bis zu Ihrem Widerruf.

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen zusammengefasst folgende Rechte nach Art. 15 bis 22 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit. Außerdem steht Ihnen nach Art. 14 Abs. 2 Buchstabe c in Verbindung mit Art. 21 DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu, die auf Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO beruht. Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

 

Kaufpreis: 370.000 EUR
Wohnfläche: 141 m²
Grundstücksfläche: 1.124 m²
Zimmer: 5,5
Heizungsart: Gas-Heizung / Solar-Heizung
Baujahr: 1953
Objektzustand: modernisiert
Keller: